»News« »BücherWurm« »GuestBook« »DauerLeser«

×ErkläRung× ×BookList× ×BoOks× BoOks² ×Thx To...×

Träumer online



Wenn die Zeit stehen bleibt
****
Jacqueline Woodson

Ellie und Jeremiah stolpern einander am ersten Tag in der neuen Schule buchstäblich in die Arme. Ein Blick, bei dem die Zeit stehen zu bleiben scheint, und gleichzeitig der Beginn einer bittersüßen Love-Story. Für die beiden ist es nur ein unwesentliches Detail, doch ihre Umwelt registriert den Unterschied sehr wohl: Ellie ist weiß, Jeremiah ist schwarz.









Der Erdbeerpflücker
****
Monika Feth

Als ihrer Freundin Caro ermordet aufgefunden wird, schwört Jette öffentlich Rache – und macht den Mörder damit auf sich aufmerksam. Er nähert sich Jette als Freund, und sie verliebt sich in ihn, ohne zu ahnen, mit wem sie es in Wahrheit zu tun hat.









Eine für 4
*****L
Ann Brashares

Unser Leben wurde schon immer vom Sommer bestimmt. Im Sommer hatten wir alle Geburtstag, im Sommer ereigneten sich alle wirklich wichtigen Dinge. Und immer, immer verbrachten wird den Sommer gemeinsam. Wir - das sind die vier besten Freundinnen, die man sich überhaupt vorstellen kann. Wir bedeuten einander alles. In diesem Sommer sollten wir das erste Mal in unserem Leben getrennte Wege gehen. Jede für sich würde bis zum Rand mit eigenen Geschichten gefüllt werden, doch es gab eine Zeugin für all unsere Erlebnisse: die JEANS!







Ein einfacher Mord
**/*(Krimifans)
Jeffery Deaver

Eigentlich ist John Pellam nur in die kleine Stadt Maddox gefahren um Bier und Chips für eine gemütliche Pokerrunde zu besorgen. Doch dann wird der Filmemacher aus Hollywood unvermutet Zeuge eines Doppelmords. Und plötzlich steckt er bis zum hals in Schwierigkeiten! Denn die Staatsanwaltschaft
nimmt Pellam mächtig in die Zange - in der Hoffnung, er könne den Auftraggeber des brutalen Verbrechens indentifizieren. Doch was noch schlimmer ist: Aufgeschreckt durch die hektischen Nachforschungen der Polizei werden bald ein skrupellose Killer auf Pellam aufmerksam...






Wie Licht schmeckt
****
Friedrich Ani

Eigentlich braucht er niemanden, findet Lukas. Alleine, aber glücklich streift er durch die Stadt. Doch dann trifft er Sonja, ein blindes Mädchen, die ihn völlig aus der Fassung bringt. Selbstbewusst läd sie ihn zum Schwimmen und in ein Restaurant ein und zeigt ihm eine Welt, wie er sie noch nie gesehen hat. Plötzlich spürt Lukas alles viel intensiver, das Licht in den Straßen, den Wein auf der Zunge, eine zarte Berührung. Lukas weiß, dass er Sonja nicht mehr verlieren will, nur wie er das schaffen kann, weiß er noch nicht.






Liebeswahn oder Ein höchst seltsames Wochenende
*****L
Nina Schindler

Sophie ist bis über beide Ohren is Birger verliebt. Doch der ist so cool, dass er sie nichtmal eines Blickes würdigt. Als sie ihn aber am Abi-Tag beim Spicken erwischt, nutzt sie die Gunst der Stunde. Sie erpresst ihn zu einem gemeinsamen Liebeswochenende.











Gratis bloggen bei
myblog.de