»News« »BücherWurm« »GuestBook« »DauerLeser«

×ErkläRung× ×BookList× ×BoOks× BoOks² ×Thx To...×

Träumer online



Eragon - das Vermächtnis der Drachenreiter
*****L
Christopher Paolini
Ein Junge...
Ein Drache...
Eine Welt voller Abenteuer...

Als Eragon auf der Jagd einen blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Er freut sich, denn vielleicht kann er den Stein gegen Essen für seine Familie eintauschen. Doch dann entschlüpft dem Stein ein Drachenjunges und beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt selbst.
Er gerät in ein Reich voller Schicksal, Magie und Macht, bevölkert von Elfen, Zwergen und Monstern und regiert von einem Herrscher, dessen Grausamkeit keine Grenzen kennt. Mit nichts als einem Schwert bewaffnet stellt sich Eragon dem Kampf gegen das Böse, an seiner Seite seine treue Gefährtin, der blaue Drache Saphira.
Wird Eragon der Erbe der legendären Drachenreiter antreten? Das Schicksal des Volkes liegt in seiner Hand...









Ich hab dir soviel zu erzählen
*****L
John Marsden
Nach einer wahren Begebenheit

Bei einem Streit der Eltern gerät die 14-jährige Marina zwischen die Fronten und wird schwer verletzt. Danach erkennt Marina sich selbst nicht wieder. Aber hat sie mit den vertrauten Gesichtszügen auch ihre Indentität verloren? Sie weigert sich zu sprechen und lässt niemanden an sich heran. Dafür nimmt sie ihre Umwelt umso deutlicher wahr, sie beobachtet genau und erkennt vieles, was anderen verborgen bleibt. Sie kämpft mit ihren Ängsten und ihrer Wut genauso wie mit ihren Hoffnungen und Sehnsüchten. Und es dauert lange, bis sie die Kraft findet, ihrem Vater gegenüberzutreten, der seit dem Unfall im Gefängnis ist...









Das Skorpionenhaus
*****
Nancy Farmer

Als Matt in den Spiegel blickt,
sieht er nicht nur sich.
Als Matt Freunde sucht,
findet er Verrat.
Als Matt die Wahrheit erfährt,
ist er auf der Flucht.
Matt ist kein gewöhnlicher Junge.
Sein Schicksal ist das Skorpionenhaus.
Matt ist in der Zukunft geboren, hinein in eine Welt, die ihn verabscheut. Denn Matt ist ein Klon. In einer Gesellschaft, die keine Skrupel kennt, gerät er in ein gefährliches Netz aus Intriegen und Täuschungen.









Follow the Blue
*****
Brigid Lowry

Es ist der fünfzehnte Sommer in Becs Leben. Ein zartbitterer Sommer voller Farben und voller Veränderungen. Für fünf Wochen lassen ihre Eltern sie mit einer nervigen Haushälterin alleine. Nun ist Bec als Älteste verantwortlich für ihre beiden jüngeren Geschwister. Und auch sonst ist es eine Zeit der Verwandlung, der Entdeckungen. Bec findet sich plötzlich viel zu normal, sie beschließt wilder und verrückter zu werden: Sie färbt ihre Haare, schmeißt ihre erste Party und küsst einen Jungen, in den sie gar nicht verliebt ist - und das ist erst der Anfang...









wie Sonne & Mond...Tag & Nacht
*****
Freddy Hansmann

Ich weiß nicht mehr das genaue Datum, wann mein leben begann, nicht das Leben durch meine Geburt, sondern MEIN LEBEN. Für mich begann es, als ich durch eine Krankheit fast alle Haare verlor, von meinen Eltern in eine dieser »Wir-können-über-alles-reden«-Gruppen gesteckt wurde und dadurch Kai und die anderen kennen lernte. Vo da an sah die Welt irgendwie anders aus.





mehr in BoOks²





Gratis bloggen bei
myblog.de